Pokal * Saison 2015/2016 * Viertelfinale

Nachdem die E-Junioren am vergangenen Samstag gegen eine starke Mannschaft in Oppurg ein 3:3 Unentschieden erreichten (Torschützen: zwei Tore von T. Mohorn und ein Tor von L. Rösser), stand am 13. April das Viertelfinale gegen die U11 des FC Carl-Zeiss Jena an. Man merkte den Spielern und den Trainern schon in der Vorbereitung die Besonderheit des Spiels gegen den souveränen Tabellenführer der Kreisoberliga an. Das Team der Orlataler lag in der

Kreisliga * Saison 2015/2016

Die E-Junioren des FSV hatten am Dienstag, den 5. April ihr Nachholespiel gegen den SV 1910 Kahla. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Chancenverwertung konnte A. Veliqi in der 8. Minute den Torreigen eröffnen. X. Herbel stellte mit ihren beiden Toren in der 13. und 15. Minute den Halbzeitstand her. Nach dem Seitenwechsel erzielten L. Rösser , T. Mohorn mit je 2 Toren und J. Krämer sowie A. Veliqi je 1 Tor. Endstand des Spieles war somit 9:0 für Orlatal.
Kreisliga * Saison 2015/2016

Mit anfänglichen Schwierigkeiten durch Flutlicht und Kunstrasen in Neustadt hatte unser Team zu kämpfen. Die Neustädter gingen folgerichtig in der 8. Spielminute mit 1:0 in Führung. Unser Team konnte durch ein Tor von T. Mohorn in der 12. Spielminute ausgleichen. Bis zur Halbzeit machte Orlatal weiter Druck, um den Führungstreffer zu erzielen. Leider vergebens. So ging es beim Spielstand von 1:1 in die Halbzeit. Die zweite Hälfte des Spieles begann, wie die erste endete. Unser Team wollte unbedingt die Führung, aber

Kreisliga * Saison 2015/2016

Die E-Junioren erarbeiteten sich am Samstag einen Sieg gegen Ranis. Zur Halbzeit stand es 1:0 für Orlatal. Das Tor erzielte L. Rösser. Der Vorsprung war aber immer in Gefahr, denn der Gegner konterte oft und konnte das schlechte Deckungsverhalten ausnutzen ohne aber zum Torerfolg zu kommen. In der zweiten Halbzeit konnte sich das Team des FSV stabilisieren und durch weitere Tore von A. Veliqi, T. Mohorn und L. Rösser den Sieg perfekt machen.

Kreisliga * Saison 2015/2016

In diesem einseitigen Spiel kamen die jungen Orlataler zu einem Kantersieg. Die reine Mädchenmannschaft aus Jena zeigte schöne spielerische Ansätze jedoch kamen die Gastgeber nicht zum zwingendem Abschluss. Auf der Gegenseite vielen die Tore Non-Stop. In die Torschützenliste trugen sich Leonard 4 Tore, Aurent 4, Theodor 3, Cedric und Gustav je 2, sowie Emily, Jonas und Jannes mit je einem Tor ein.

Kreisliga * Saison 2015/2016

Von Anfang an setzte Orlatal die Oppurger unter Druck - aber ein Tor wollte nicht fallen. Erst ein Schuß von Jonas Krämer, den der Tormann durch die Hände flutschen lies, brachte das 1:0. Theodor Mohorn erzielte wenig später durch eine schöne Einzelleistung das 2:0. Xenia Herbel erzielte mit schönem Schuß das 3:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff fiel das 3:1 für Oppurg. Nach der Halbzeit waren die Einheimischen total von der Rolle und kassierten folgerichtig die Tore 2 und 3 zum Ausgleich. 10 min vor Schluß

Kreisliga * Saison 2015/2016

Die erste Niederlage der Saison in einen von beiden Mannschaften gut geführten Spiel musste der FSV hinnehmen. Obwohl immer in Führung liegend, konnte der Gegner immer wieder ausgleichen und erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer. Das Team des FSV Orlatal fuhr mit nur 8 E-Junioren Spielern nach Jena. Im Tor gab Aurent Veliqi sein bestes und war bei allen Toren des Gegners machtlos. Die Tore für FSV erzielten 3 x Theodor Mohorn und Jonas Krämer.

Zum Seitenanfang