Kreisliga (SOK) * Saison 2006/2007
Der starke Tabellenführer aus Lobenstein begann von Anfang an Druck auf das Orlataler Tor auszuüben. Und so ist es nicht verwunderlich, dass der Gastgeber bereits in der 3. min, nach einem Abwehrfehler zum 1:0 einschoss. Die Gäste wehrten sich tapfer gegen weitere Angriffe der Hausherren und kamen selbst zu vereinzelten Torchancen. Doch ein weiterer Patzer der Orlataler

Kreisliga (SOK) * Saison 2006/2007
Bereits in der 3. Minute ging die Orlataler Mannschaft durch einen unhaltbaren Fernschuss von R. Röhnisch in Führung. In den folgenden 10 Minuten drohte das Spiel zu kippen, denn die Krölpaer Mannschaft erhöhte zunehmend den Druck, konnte sich aber gegen eine gut sortierte Abwehr nicht durchsetzen. Ab der 15. Minute nahmen die Orlataler die Zügel wieder fester in die Hand und

Zum Seitenanfang