Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Im Heimspiel gegen Stadtroda wollte Orlatal unbedingt einen Sieg einspielen um an der Tabellenspitze noch ein Wörtchen mitreden zu können. So begann man auch über die Außen mit viel Druck, Richtung Stadtrodaer Tor zu spielen. Dies zahlte sich in der 4. und 7. Minute mit den Toren zum 1:0 und 2:0 durch L. Krauße und F. Wagner auch gleich aus. Leider dachte man nun, das Spiel wird ein Selbstläufer und wurde immer leichtsinniger. Viele einfache Abspiele kamen nur noch beim Gegner an und so

Pokal * Saison 2012/2013

Im Pokalhalbfinale trafen Orlatals E-Junioren auf den Spitzenreiter der Kreisliga Staffel A. So begann das Spiel mit vielen Unsicherheiten im Aufbauspiel beim Gastgeber und der Gast spielte sehr Clever nach vorn, erarbeitete sich viele Chancen und erzielte in gleichen Abständen 3 Tore. Beim 0:1 lenkte Orlatals Keeper den Ball nach einer Ecke selbst ins Tor. Das 0:2 viel nach einer Kette von Fehlern im Abwehrbereich durch einen Schuss ins lange Eck. Beim 0:3 lief die Heimmannschaft nur als

Pokal * Saison 2012/2013

Im Viertelfinale des Kreispokals standen sich Kreisligist Orlatal und Kreisoberligist Königshofen gegenüber. Königshofen spielte gut nach vorn und Orlatals Jungs / Mädchen waren viel mit Defensivarbeit beschäftigt. So wollte man den Gegner spielen lassen und über schnelle Gegenstöße zum Erfolg kommen. Die Heimmannschaft setzte die Vorgaben der Trainer gut um und wurde mit fortlaufender Spielzeit immer stärker. Die Abwehr stand sicher und im Mittelfeld leitete Kapitän M. Ackermann immer wieder gute

Pokal * Saison 2012/2013

Orlatals E-Junioren zogen dank einer guten 1. Halbzeit, in der in regelmäßigen Abständen 5 Tore erzielt worden, verdient in die zweite Pokalrunde ein. Leider konnte man in Hälfte 2 nicht an die Leistung von vor der Pause anknüpfen. Gahma ohne Wechselspieler angereist, brachte die Abwehr der Gastgeber oft in Bedrängnis und verteilte sogar 2 Treffer unter starker Mithilfe von Orlatals Abwehr. Am Ende ein verdienter

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Im Spitzenspiel Vierter gegen Zweiter bestimmte Jena von Beginn an das Spiel. Durch gutes Kombinationsspiel brachte man die Heimmannschaft immer wieder in Gefahr. Aber die Abwehr um M. Ackermann, B. Könitzer und den starken F-Junior T. Heinl war stets zur stelle und konnte immer wieder klären. Ab der 15 Minute kamen die Orlataler auch zu kleinen Chancen, die aber kein Problem für den Torwart waren. Kurz vor der Halbzeit, bei einem schnellen Gegenangriff unterlief der Abwehrspieler einen Ball und Zwätzen

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Im ersten Spiel nach der langen Winterpause spielten Orlatals E-Junioren beim USV Jena. Der Gegner hatte sich mit einigen 2001 Spielerinnen verstärkt und hielten gut mit. Orlatals Jungen und Mädchen spielten von Beginn an nach vorn, aber durch ungenaue Zuspiele konnte der Gegner die Bälle immer wieder klären. Viele einfache Bälle versprangen und man musste immer wieder von hinten neu aufbauen. Nach 10 Minuten hatte man die erste Chance durch F. Wagner, der aussichtsreicher Position vergab. Von nun

Am Samstagvormittag trafen sich 10 Mannschaften in der Rosentalhalle zum 1. Einladungsturnier der E-Junioren des FSV Orlatal. Gespielt wurde in 2 Gruppen, Jeder gegen Jeden. Sponsor und Namensgeber des Pokals war die Firma Jens Andruschek. Die Zuschauer sahen interessante, faire und torreiche Spiele. In der Gruppe A setzte sich der LSV 49 Oettersdorf vor dem SV Uhlstädt und SV 1883 Schwarza durch. Auf Rang 4 kam der FSV Schleiz vor dem Bodelwitzer SV.

Ergebnisse (Gruppe A): Oettersdorf - Uhlstädt 2:0, Oettersdorf - Schleiz 2:0, Oettersdorf - Bodelwitz 4:0, Oettersdorf - Schwarza 1:1, Uhlstädt - Schleiz 2:0, Uhlstädt - Bodelwitz 4:0, Uhlstädt - Schwarza 2:1, Schleiz - Bodelwitz 2:1,

Zum Seitenanfang