Hallenkreismeisterschaft, SOK (Vorrunde) * Saison 2012/2013
Nachdem am vergangenen Wochenende die Hinrunde im Freien beendet wurde, fand am Samstagvormittag die Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft in Neustadt/Orla statt. Eingeladen waren die Mannschaften der Kreisoberliga (Triptis, Pößneck, Oppurg) und der Kreisliga (Ranis, Bodelwitz, Schmieritz/Zwackau und Orlatal). Leider fehlte die Mannschaft aus Ranis unentschuldigt. So wurde mit 6 Mannschaften im System jeder gegen jeden gespielt. Da unsere Mannschaft, die Orlataler bis dahin nur

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Im letzten Punktspiel der Hinrunde reisten Orlatals E-Junioren nach Kahla. Das Spiel wurde noch mal zur Geduldsprobe, da um 9:00 Uhr kein Schiedsrichter da war und man 1 Stunde auf Ersatz warten musste. Orlatals Kids waren vom Trainerteam gut eingestellt, ließen den Kahlaern kaum Platz zum spielen und wurden nach kleinen Anfangsschwierigkeiten immer sicherer. So fand das Spiel meist zwischen den Strafräumen statt. Die wenigen Chancen auf beiden Seiten wurden zu leichtfertig

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Im letzten Heimspiel 2012 trafen Orlatal's E-Junioren auf Bad Klosterlausnitz II. Auf schwer zu bespielenden Geläuf hatte es die Heimmannschaft nicht leicht ins Spiel zu kommen. Da sich der Gegner nur auf die Verhinderung von Gegentoren konzentrierten, brauchte Orlatal etwas Geduld. Aber mit dem Treffer zum 1:0 durch Lara Krauße kam Sicherheit ins Spiel und immer über den Flügel spielend kam man im Minutentakt zu Torchancen. Das von den Trainern geforderte Doppelpassspiel funktionierte immer besser, so

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Am Samstagvormittag spielten die Orlataler E-Junioren, beim verlustpunktfreien Spitzenreiter in St. Gangloff. Die Spieler der Heimmannschaft spielten gleich von Beginn an sehr offensiv und Orlatal brauchte gut 10 Minuten um sich auf den Gegner einzustellen. Leider stand es da schon 2:1 für die Gastgeber. In der 6. min setzte sich ein Spieler von St. Gangloff auf Außen durch, sein Pass in die Mitte wurde leicht abgefälscht, so dass der Ball auf der Torlinie entlang kullerte. Leider bekam der Torhüter den Ball nicht unter

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Im Spiel gegen Hermsdorf wollte die Heimmannschaft unbedingt 3 Punkte einfahren um an der Spitze dranzubleiben. So begann das Spiel konzentriert und mit dem ersten Angriff viel das 1:0 durch Dominik Schad, der den Ball vom Strafraum aus Volley nahm. Orlatal spielte weiter nach vorn, jetzt kam die Zeit von Jonas Kliemke. Erst schoss er mit drei hundertprozentigen Chancen jeweils den Torhüter warm, danach ließ er das 2:0 und 3:0 folgen. Nun war es von Seiten der Gastgeber ein richtig gutes Spiel und man

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

In einem guten Kreisligaspiel gewannen Orlatals E-Junioren verdient in Stadtroda. Zu Beginn waren es die Gäste, die immer über die Flügel spielend zu Chancen kamen. Leider schoss man nicht platziert genug oder der Torwart hielt. So viel aus heiterem Himmel das 1:0 für Stadtroda. Nun drückten die jungen Spieler immer mehr und schnürten Stadtroda in der eigenen Hälfte ein. L. Krauße und M. Müller brachten die Gäste auf die Siegerstraße. Der neuerliche Ausgleichstreffer durch eine Bogenlampe, hielt die Orlataler trotzdem

Kreisliga, Staffel B * Saison 2012/2013

Am Freitag trafen Orlatals E-Junioren auf Rothensteins Jungen. Von Beginn an spielten beide Mannschaften nach vorn, wobei Orlatal etwas mehr Spielanteil hatte. Lara Krauße kurbelte das Angriffsspiel immer wieder an und setzte die Mitspieler immer wieder gut in Szene. Aber man scheiterte zu oft an einem Abwehrbein bzw. Rothensteins Torhüter stand goldrichtig. Aber auch die Gäste hatten gute Einschussmöglichkeiten, so lief ein Spieler nach einem Konter allein auf N. Beuthe zu. Dieser hielt durch gutes

Zum Seitenanfang