Vereinsspielplan

Ab sofort sind die Spielpläne folgender Mannschaften des FSV Orlatal für die neue Saison abrufbar.

1. Mannschaft / Spielplan * Saison 2019/2020 >> Kreisliga Staffel B
2. Mannschaft / Spielplan * Saison 2019/2020 >> 1. Kreisklasse Staffel B
AH. Mannschaft / Spielplan * Saison 2019 >> Freundschaftsspiele

A-Junioren / Spielplan * Saison 2019/2020 >> Kreisoberliga
B-Junioren / Spielplan * Saison 2019/2020 >> Kreisoberliga
D-Junioren / Spielplan * Saison 2019/2020 >> Kreisliga Staffel A
E-Junioren / Spielplan * Saison 2019/2020 >> Kreisliga Staffel B
F-Junioren / Spielplan * Saison 2019/2020 >> Fair-Play-Liga Staffel C

Am Freitag, 20.10.2016 um 19:00 Uhr findet im
Sportlerheim der Saison-Jahresabschluss der "Alten Herren" statt.
Achtung! Das Erscheinen aller Stammspieler und der Verantwortlichen
wäre sehr wichtig, da es um den Erhalt der "Alten Herren"-Mannschaft geht.

Ab sofort sind die Spielpläne folgender Mannschaften des FSV Orlatal für die neue Saison abrufbar.

1. Mannschaft / Spielplan * Saison 2017/2018 >> Kreisliga Staffel B
2. Mannschaft / Spielplan * Saison 2017/2018 >> 1. Kreisklasse Staffel B
AH. Mannschaft / Spielplan * Saison 2018 >> Freundschaftsspiele

A-Junioren / Spielplan * Saison 2017/2018 >> Kreisoberliga
B-Junioren / Spielplan * Saison 2017/2018 >> Kreisliga
C-Junioren / Spielplan * Saison 2017/2018 >> Kreisliga
D-Junioren / Spielplan * Saison 2017/2018 >> Kreisliga Staffel A
E-Junioren / Spielplan * Saison 2017/2018 >> Kreisliga Staffel B
F-Junioren / Spielplan * Saison 2017/2018 >> Fair-Play-Liga Staffel C

Mit einem 1:3 Auswärtssieg bei der 2. Mannschaft des Bodelwitzer SV sicherte sich die 2. Mannschaft des FSV Orlatal den Staffelsieg in der
2. Kreisklasse und steht als Aufsteiger vor dem letzten Spieltag fest.
Glückwunsch an die 2. Mannschaft und die Verantwortlichen!

In der B-Junioren Kreisoberliga "Jena-Saale-Orla" sicherten sich die Nachwuchsfußballer des FSV Orlatal mit einem 1:0 Sieg im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten FSV Schleiz den Titel.
Glückwunsch an unsere Jungs und die Verantwortlichen!

Hiermit möchten wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich zum Vereinsfest am 29.04.2017 ab 19:00 Uhr in den Gasthof "Zum Orlatal" (Kleinsim) nach Langenorla einladen.

Ab Freitag, 24.03.2017, um 18:00 Uhr beginnend, jeweils dann immer Freitags, startet das Training der "Alten Herren". Im Anschluß daran ab 20:00 Uhr findet eine Mannschaftsbesprechung statt, in der die kommende Alt-Herren Saison terminiert wird.
Liebe Eltern, Kinder, Omas und Opas und Freunde des FSV Orlatal,

wir haben unseren Verein, den FSV Orlatal auch dieses Jahr wieder zum Wasserfest am 18. März 2017 angemeldet und hoffen, dass wir wieder unter die ersten 10 Mannschaften kommen. Dazu brauchen wir Euch alle, Jung und Alt, große und kleine Schwimmer, jede Bahn zählt.

Wir hätten gern dass möglichst viele von Euch teilnehmen denn unser Motto lautet ja nicht umsonst "Orlatal, weil's Spaß macht", und den hatten die Starter letztes Jahr auf jeden Fall. Wir freuen uns auf Euch ALLE.
Für alle Trainer, Betreuer, Schiris und auch Spieler sind folgende Hinweise vor Beginn der Saison interessant.

Technische Richtlinien * Saison 2016 / 2017
Regeländerungen * Saison 2016 / 2017
Die Alten Herren des FSV Orlatal haben sich vorgenommen, das in der Region sehr übersichtliche Angebot an Hallenfußball-Turnieren für die ältere Generation zu bereichern. Die erfolgreichen Teilnahmen der Orlataler AH an den Kreis-, Regional- und Landesmeisterschaften in den letzten Jahren sind Geschichte: nach Vorgaben von Funktionären sollen auch die älteren Semester die neue Sportart Futsal erlernen um Hallensport zu betreiben. Resultat: nur eine Mannschaft in der AK Ü45 und zwei Mannschaften in Ü55 traten überhaupt zur Endrunde an. In diese Lücke möchten die Orlataler nun gern ein eigenes Turnier etablieren. So haben sich die Sportfreunde um Hallenwart-Legende Volker Pauland und Sky-Experte Dietmar Kriebel befreundete AH-Mannschaften und ehemalige Kontrahenten geladen. Los geht`s am Sonntag, dem 19.02.2017 ab 14.oo Uhr in der Rosentalhalle in Pößneck.

Teilnehmer: Rot-Weiss Knau, Lok. Saalfeld, Bau Remschütz, Zollhaus Kamsdorf, Fortuna Pößneck, FSV Orlatal

Um das Turnier zu einer künftigen festen Größe zu gestalten würden sich die Organisatoren über eine rege Unterstützung freuen! Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein!
Am Donnerstag, 22.12.2016 findet keine Vereinssitzung im Sportlerheim statt. Eine Woche später am Donnerstag, 29.12.2016 findet ab 19:00 Uhr das "Sekt schnipsen" statt. Dazu ist jetzt schon die Vorbestellung des Essens (Schweinshaxe) nötig.
Der FSV Orlatal distanziert auf das Schärfste von der inhaltlich unseriösen und äußerst einseitigen, auf der Schilderung einer Person basierenden Darstellung in der OTZ. Wenn man nicht dabei war und trotzdem schreibt, dass es von Beginn an heftige rassistische und beleidigende Anfeindungen gegenüber Spielern des FC Thüringen Jena gegeben haben soll und diese Äußerung auch noch den Jenaer Verein unterschieben will, ist dies schon starker Tobak. Dies hat mit seriösen Journalismus nichts zu tun, denn es entspricht in keinster Weise der Wahrheit, und dürfte, um es einfach auszudrücken, reine Erfindung des im Artikel angesprochenen Trainers sein.

Der angesprochene 13-jährige syrische Spieler ist auf Grund seiner durchgehend harten, von vielen Fouls geprägten Spielweise von Anfang an aufgefallen und wurde vom Schiedsrichter mehrfach angemahnt und folgerichtig in der 1. Halbzeit auch mit Gelb bedacht. Darüber war er schon äußerst aufgebracht.

Das Verhalten und seine ruppige Spielweise änderten sich auch in der 2. Halbzeit nicht. Höhepunkt, leider im negativen Sinn, dann die 67. Spielminute, nach einem bösartigen Foulspiel gegen einen Orlataler Spieler, wurde er folgerichtig mit der Ampelkarte vom Platz gestellt. Darüber war er noch mehr erbost als bei seiner ersten 1. Karte, die beleidigenden Worte gegenüber dem Schiedsrichter wollen wir hier nicht wiedergeben. Weiterhin machte er keinerlei Anstalten das Spielfeld zu verlassen, sondern bepöbelte noch den verletzt am Boden liegenden Orlataler Spieler und wollte zudem noch auf den Schiedsrichter los, wurde jedoch von seinen Mitspielern und dem zwischenzeitlich auf dem Platz befindlichen Jenaer Trainer daran gehindert.

Warum schreiben wir dies so detailliert? Weil sich in dieser Zeit niemand um den mit erheblicher Verletzung am Boden liegenden Orlataler Spieler gekümmert hat bzw. konnte. Für viele deshalb nachvollziehbar und auch auf Grund des Versorgungsverzuges mit unklarer Verletzungsschwere sind die Eltern (Welcher...

Ab sofort sind die Spielpläne folgender Mannschaften des FSV Orlatal für die neue Saison abrufbar.

1. Mannschaft / Spielplan * Saison 2015/2016 >> 1. Kreisliga Staffel B
2. Mannschaft / Spielplan * Saison 2015/2016 >> 2. Kreisklasse Staffel A

B-Junioren / Spielplan * Saison 2015/2016 >> Kreisoberliga
C-Junioren / Spielplan * Saison 2015/2016 >> Kreisliga Staffel B
D-Junioren / Spielplan * Saison 2015/2016 >> Kreisliga Staffel A
E-Junioren / Spielplan * Saison 2015/2016 >> Kreisliga
F-Junioren / Spielplan * Saison 2015/2016 >> Kreisliga Staffel B

Liebe Eltern, Kinder, Omas und Opas und Freunde des FSV Orlatal,

wir haben unseren Verein, den FSV Orlatal auch dieses Jahr wieder zum Wasserfest am 16. April 2016 angemeldet und hoffen, dass wir wieder unter die ersten 10 Mannschaften kommen. Dazu brauchen wir Euch alle, Jung und Alt, große und kleine Schwimmer, jede Bahn zählt.

Wir hätten gern dass möglichst viele von Euch teilnehmen denn unser Motto lautet ja nicht umsonst "Orlatal, weil's Spaß macht", und den hatten die Starter letztes Jahr auf jeden Fall. Wir freuen uns auf Euch ALLE.
Nach einem 5. Tabellenplatz in der letzten Saison wollte die Orlataler Mannschaft auch in dieser Saison wieder ganz oben mitspielen. Bei diesem Vorhaben werden die Orlataler von 8 Neuzugängen unterstützt. Diese sind neben den 2 Rückkehrern M. Polster und T. Borowski, D. Stangel aus Knau, P. Thurmann aus Pößneck, E. Schäble aus Krölpa und F. Dimke. Dazu kommt ein neues Trainerteam um F. Schmidt und V. Hagemeier. Nachdem sich die Mannschaft immer besser kennengelernt hatte, folgte eine starke Vorbereitung. Dabei sind vor allem die Spiele in Gera und Saalfeld zu nennen. Zum Saisonbeginn kam die neu formierte Mannschaft jedoch etwas aus
Mit dem knappen 2:3 Sieg in Königshofen beschlossen die Orlataler C-Junioren bereits Ende November das Fußballjahr 2015. Mit 6 Siegen und lediglich einem Unentschieden konnte man sich in dieser Hinrunde (sowie dem ersten Rückspiel gegen Königshofen) mit einem recht komfortablem 5-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze vor dem SV Kahla 1910 festsetzen. Mit starken 13 Toren in 7 Spielen befindet sich F. Künzel zu Beginn der Rückrunde auf Platz 1 der Torschützenliste, gefolgt von den 2 Stürmern D. Weiland (8) und M. Schmidt (7). Diese Quoten sind aber in erster Linie einer einheitlichen Mannschaftsleistung in den meisten gespielten Partien zu verdanken.

Mit 61:12 Toren und 21 Punkten stehen die E-Junioren des FSV Orlatal nach 8 Pflichtspielen in der Kreisliga auf dem 2. Platz. Den höchsten Heimsieg konnte das Team gegen den FSV Grün-Weiß Stadtroda mit 12:0 für sich entscheiden. Im Auswärtsspiel gegen die Mädchen des FF USV Jena gelang den Orlatalern ein 0:18. Am Sportplatz am Jenzig beim FC Thüringen Jena mußte das Team des FSV gegen einen sehr starken Gegner auch auf Grund von Besetzungsproblemen die einzige Niederlage (5:4) hinnehmen. So ähnlich verlief auch das Spiel gegen SV Blau-Weiß Neustadt, aber das hat das Team des FSV Orlatal 2:3 gewonnen. Das die Kinder sich gegenseitig ergänzen und immer mehr zu einer Mannschaft mit Teamgeist werden, freut nicht nur das Trainerteam F. Krämer, A. Veliqi und Torwarttrainer H. Richter,

01.05.2015 / 14:00 Uhr / Fußballturnier um den Pokal der Gemeinde
02.05.2015 / 09:00 Uhr / C-Junioren *FSV Orlatal - FC Thüringen Jena
02.05.2015 / 10:30 Uhr / E-Junioren *FSV Orlatal - FSV Schleiz
03.05.2015 / 10:00 Uhr / Bambini-Turnier
03.05.2015 / 13:00 Uhr / Volleyballturnier um den Sparkassencup

Für das leibliche Wohl ist bei allen Veranstaltungen gesorgt!

Maiturnier des FSV Orlatal

Einladung zum Fußballturnier der Ortsteile der Gemeinde Langenorla

Am 01. Mai 2015 führen wir das traditionelle Fußballturnier der Ortsteile der Gemeinde Langenorla durch. Gespielt wird wieder auf einem Kleinfeld mit großen Toren in der Mannschaftsstärke 1:7 in einer Spielzeit von 2 x 10 Minuten. Spielberechtigt sind aktive Spieler bis zur Kreisklasse. Die Akteure sollten das 17. Lebensjahr erreicht haben. Das Turnier wird als Integrationsturnier veranstaltet; d.h.: pro Mannschaft werden Sportfreunde der Behindertenwerkstatt zugelost, ein Sportfreund der WfB sollte ständig auf dem Platz stehen. Das Startgeld beträgt 10 €; Beginn des Turniers ist 14:00 Uhr. Bitte gebt Eure Teilnahme bis zum
23. April 2015 im Sportlerheim bekannt.

FSV Orlatal (Vorstand)

Liebe Eltern, Kinder, Omas und Opas und Freunde des FSV Orlatal,

wir haben unseren Verein, den FSV Orlatal auch dieses Jahr wieder zum Wasserfest am 14. März 2015 angemeldet und hoffen, dass wir wieder unter die ersten 10 Mannschaften kommen. Dazu brauchen wir Euch alle, Jung und Alt, große und kleine Schwimmer, jede Bahn zählt.

Wir hätten gern dass möglichst viele von Euch teilnehmen denn unser Motto lautet ja nicht umsonst "Orlatal, weil's Spaß macht", und den hatten die Starter letztes Jahr auf jeden Fall. Wir freuen uns auf Euch ALLE.

Zum Seitenanfang