Kreisoberliga * Saison 2016/2017

Nur 8 Tage nach dem Pokal-Halbfinalspiel in Isserstedt (Orlatal gewann bekanntlich 2:0) trafen diese beiden Mannschaften erneut aufeinander. Diesmal im Orlatal und es ging um Meisterschaftspunkte. Orlatal versuchte das Spielgeschehen gleich an sich zu reißen, doch Isserstedt hielt gegen. Nach 20 Minuten passte Max Näther auf Luis Rosenberger, dessen 20 Meter-Hammer verfehlte das Tor nur knapp. Nur eine Minute später, erneut Luis Rosenberger mit einem strammen Schuss, der Isserstedter Torwart kann den Ball nur unkontrolliert wegklatschen, Julien Skowronek behält die Nerven und versenkt zur Führung. Weitere gute Chancen zum Ausbau des Spielstandes liesen die Orlataler jedoch liegen, somit wurde mit einer knappen Führung die Seiten gewechselt. In der 43. Minute, Flanke von Felix Künzel, Colin Weber nimmt den Ball direkt und lässt dem Torwart der Isserstedter keine Abwehrchance. Im weiteren Spielverlauf versuchte Isserstedt den Anschlusstreffer zu erzielen, aber Orlatal kontrollierte das Spielgeschehen und eroberte mit diesem Sieg die Tabellenführung in der Kreisoberliga der B-Junioren. Am kommenden Samstag, Anstoß 10:30 Uhr treffen im Orlatal unser FSV und der Täler SV Ottendorf aufeinander. Über Unterstützung von den Rängen würden sich die FSV Kicker riesig freuen.