Vereinsspielplan

Kreisoberliga * Saison 2015/2016

Am vergangenen Samstag hatten die B-Junioren des FSV die Kicker aus Rothenstein zu Gast. Von Beginn an übernahm Orlatal das Zepter auf dem Spielfeld. Nach 10 Minuten führte Orlatal schon mit 3:0 durch Treffer von Felix Künzel, Niklas Vitik und Lukas Patzer, und die Gala ging weiter. In der 23. Minute traf Luis Rosenberger und nur drei Minuten später traf Lukas Patzer und wiederum nur 4 Minuten später traf Felix Künzel zum 6:0 Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel

2. Kreisklasse Staffel A * Saison 2015/2016 * 16. Spieltag

Die 2. Mannschaft des FSV konnte am Wochenende siegreich in die englische Derbywoche starten. Bevor es am Mittwoch, 04.05.2016 um 18:30 Uhr zum Nachholtermin gegen die SG TSV Ranis III geht, galt es den Tabellen- und Vereinsnachbarn aus Orlamünde zu bezwingen. Der FSV startete perfekt ins Spiel. Holland nutzte eine Schussgelegenheit aus dem Rückraum zum 1:0 in der 2. Minute. Von der kalten Dusche konnten sich die Gäste lange Zeit nicht erholen, so dass sich der FSV weiter
Vorrunden-Turnier * Saison 2016

1. Platz im Vorrunden-Turnier (TSV Oppurg)
Bambinis siegten im 1. Vorrundenturnier in Oppurg . Bei Schnee, Regen und Sonnenschein zeigten die Zwerge des FSV Orlatal eine ausgezeichnete Leistung. Durch Siege gegen Bodelwitzer SV mit 2:1, gegen VfB Pößneck mit 4:0 und gegen TSV Oppurg mit 8:1 stellten sie an diesem Tag ihre Überlegenheit klar. Die Torschützen waren Jamie Blumenstein mit 11 Toren, Rudolf Mohorn, Adrian Kuschick und Luca Senf mit je 1 Tor.

2. Platz im Vorrunden-Turnier (FSV Orlatal)
1. Mai fand auf dem Sportplatz im Orlatal das 2. Vorrundenturnier der Bambinis statt. Teilnehmer waren VfB Pößneck, TSV Oppurg , Bodelwitzer SV und FSV Orlatal. Bei schönem Wetter und reger Besucherzahl zeigten die Jüngsten ihr Können. Es wurden in den 6 Spielen mit viel Einsatz und Spaß insgesamt 27 Tore erzielt. Zum Schluß erhielten alle Teilnehmer eine Medaille und Süßigkeiten. Insgesamt war es ein gelungenes Turnier. Dank gilt auch dem Schiedsrichter Heino Richter und dem Kampfgericht Frank Krämer und Jens Gäbler.

1. Platz im Vorrunden-Turnier (VfB Pößneck)
Die Bambis waren am Sonntag, den 8.05.16 zu ihrem 3. Vorrundenturnier in Pößneck und wurden erneut Staffelsieger. Es waren mit Bodelwitzer SV, VfB 09 Pößneck und FSV Orlatal nur 3 Mannschaften am Start. Die Kicker spielten mit je 2 x 7 Minuten eine Doppelrunde. Die Ergebnisse: FSV Orlatal - Bodelwitzer SV 5:2 und 4:0; gegen Pößneck 5:1 und 2:2 Die Torschützen für Orlatal waren je 7 mal Rudolf Mohorn und Jamie Blumenstein sowie 2 Tore Adrian Kuschick.

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Zum letzten Spiel der regulären Saison war es für die junge Mannschaft aus dem Orlatal an der Zeit, das Rückspiel gegen die Zweite Mannschaft des FSV Schleiz zu bestreiten. Durch den Rothensteiner Rückzug aus dem Wettbewerb stand bereits vor dem Spiel fest, dass die Orlataler Meister in ihrer Liga werden würden. Leider merkte man ihnen das auch an. Auch wenn man Verletzungsbedingt arg geschwächt in Tanna erschien, sollte dies keine Ausrede sein. Zwar

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Vor dem Spiel war klar, dass es sehr schwer werden wird, da Orlatal krankheitsbedingt auf wichtige Stammkräfte verzichten musste. Und so stellte sich die Mannschaft zu diesem Spiel ganz von alleine auf. Doch auch in dieser Konstellation zeigte man ein engagiertes Spiel und ging in der 3. min durch E. Krahmer in Führung. In Folge dessen blieben leider weitere gute Möglichkeiten zum Torerfolg ungenutzt oder wurden vom guten Neustädter Keeper pariert und so

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Gegen die aus Kahla angereisten Gäste, hatte man sich nach der knappen Hinrunden-Niederlage viel vorgenommen. Und so muss man der ganzen Mannschaft ein großes Lob aussprechen, denn sie ging mit viel Einsatz und Bereitschaft in dieses Spiel. So war es die 5. Minute als R. Mohorn den Ball zur verdienten 1:0 Führung über die Linie drückte. Acht Minuten später erhöhte E. Krahmer für den FSV zum 2:0 und als in der 18. Minute L. Wegwerth mit einem hohen Ball über die Abwehr

Kreisoberliga * Saison 2015/2016

Am vergangenen Sonntag war Derbytime im Orlatal. Zu Gast war die SG TSV 1860 Ranis. Durch die kräftigen Regenfälle in der Nacht zum Sonntag war der Platz sehr weich und tief. Nichts desto trotz begann Orlatal schwungvoll und versuchte den Gegner mit spielerischen Mitteln zu bezwingen. Leider fehlte in der Anfangsphase die Passgenauigkeit vor dem Raniser Tor. In der 12. Minute legte Max Näther auf Luis Rosenberger ab und er schloss aus ca. 15 m mit

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Zum Auftakt der Rückrunde konnten sich die F-Junioren des FSV Orlatal mit einem auch in der Höhe verdienten 0:11 Sieg gegen die zweite Vertretung des Bodelwitzer SV durchsetzen. Wobei es der guten Leistung des Bodelwitzer Schlussmann's zu verdanken war, dass nicht noch weitere Treffer in dieser Partie für die Gäste fielen. Für Orlatal gilt nun der ganzen Konzentration dem nächsten Heimspiel gegen den SV Kahla, bei dem man noch etwas gut zu machen hat. Die

Pokal * Saison 2015/2016 * Halbfinale

Halbfinalaus bei spielstarken Zwätzenern Am letzten Samstag mussten die Orlataler B-Junioren zum Kreispokal-Halbfinale beim Tabellenführer der Kreisoberliga, dem SV Jena-Zwätzen antreten. Dass die Trauben in Zwätzen hochhängen, wussten alle. Zwätzen übernahm mit dem Anpfiff die Regie auf dem Platz, kombinierte schnell und passgenau. Orlatal war meist nur zweiter Sieger in den Zweikämpfen. So dauerte es auch nur bis zur 13. Minute, eh

Pokal * Saison 2015/2016 * Viertelfinale

Nachdem die E-Junioren am vergangenen Samstag gegen eine starke Mannschaft in Oppurg ein 3:3 Unentschieden erreichten (Torschützen: zwei Tore von T. Mohorn und ein Tor von L. Rösser), stand am 13. April das Viertelfinale gegen die U11 des FC Carl-Zeiss Jena an. Man merkte den Spielern und den Trainern schon in der Vorbereitung die Besonderheit des Spiels gegen den souveränen Tabellenführer der Kreisoberliga an. Das Team der Orlataler lag in der

Kreisliga * Saison 2015/2016

Die E-Junioren des FSV hatten am Dienstag, den 5. April ihr Nachholespiel gegen den SV 1910 Kahla. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Chancenverwertung konnte A. Veliqi in der 8. Minute den Torreigen eröffnen. X. Herbel stellte mit ihren beiden Toren in der 13. und 15. Minute den Halbzeitstand her. Nach dem Seitenwechsel erzielten L. Rösser , T. Mohorn mit je 2 Toren und J. Krämer sowie A. Veliqi je 1 Tor. Endstand des Spieles war somit 9:0 für Orlatal.

Kreisoberliga * Saison 2015/2016

Am vergangenen Sonntag mussten unsere B-Junioren zum Nachholer nach Bürgel. Da gab es noch etwas gut zu machen, wer sich noch erinnert: Hinrunde, erstes Spiel zu Hause und eine 1:4 Klatsche. Die Orlataler übernahmen auch von Beginn die Spielregie. Auf dem sehr unebenen Platz war allerdings ein technisches Kombinationsspiel sehr schwierig. Einige vielversprechende Bälle versprangen, bevor sie den Adressaten erreichten. Ein erstes Achtungszeichen setzte

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 18. Spieltag

Beim Samstagnachmittagspiel in Kleindembach trafen mit dem FSV Orlatal und dem SV Moßbach II die direkten Tabellennachbarn aufeinander. Für beide ging es also in diesem Spiel darum, den Platz im Mittelfeld zu sichern und den Abstand auf die Abstiegszone zu vergrößern. Den Zuschauern bot sich eine packende Partie mit vielen Chancen und zwei unterschiedlichen Halbzeiten. In der ersten Hälfte war Moßbach die klar bessere Mannschaft und konnte sich auch

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 17. Spieltag

Nach der unglücklichen Hinspielniederlage in Bodelwitz und der Niederlage in der vorherigen Woche in Tanna hatte der FSV in doppelter Hinsicht Wiedergutmachung zu betreiben. Jedoch gestaltete sich die Aufstellung erneut sehr schwierig, da mittlerweile 7 Stammkräfte wegen Verletzungen fehlten. Von diesen Nachteilen ließen sich die Spieler des FSV Orlatal jedoch nicht beirren und zeigten über 90 Minuten eine konzentrierte Vorstellung. Zunächst kamen die Gäste

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Nach dem gelungenen Rückrundenstart gegen Ottendorf, war es für die C-Junioren aus dem Orlatal nur eine Woche später schon Zeit für das erste von zwei Spitzenspielen der Liga. Zunächst war man zu Gast beim direkten Verfolger aus Kahla, die, bei einem Spiel weniger, 8 Punkte Rückstand aufwiesen. Bereits im Hinspiel zeigte sich, das beide Mannschaften durchaus auf Augenhöhe agierten und unsere Junioren konnten “lediglich“ ein Unentschieden erkämpfen.

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 16. Spieltag

Nach einem Testspiel in der vorangegangenen Woche auf dem Kunstrasenplatz in Neustadt fühlte sich der FSV gut gewappnet für das schwere Spiel gegen Tanna. Alle Spieler waren sich der Aufgabe bewusst, obwohl Tanna zu Hause gerade erst ein Spiel verloren hatte. Den besseren Start ins Spiel hatten die Hausherren, die zunächst über ihren schnellen Flügelspieler immer wieder für Gefahr vor dem FSV-Tor sorgten. Doch in ernsthafte Bedrängnis konnte die Abwehr nicht

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 15. Spieltag

Nachdem das Spiel im Jahr 2015 aufgrund des schlechten Rasens abgesagt wurde, traf Orlatal am 27.02.2016 auf Ebersdorf. Bereits im Vorfeld der Partie sorgte die Beurlaubung des Trainers F. Schmidt für Zündstoff. Auf dem Platz merkte man den Spielern diese kurzfristige und überraschende Personaländerung jedoch nicht an. Schon in den Anfangsminuten war es offensichtlich, dass die Orlataler nicht gewillt waren, Punkte abzugeben. Dementsprechend konsequent spielten sie

Pokal * Saison 2015/2016 * Achtelfinale

Im Pokal-Achtelfinale war der FC Thüringen Jena zu Gast im Orlatal. Nach einer anstrengenden Vorbereitung konnte die Heimelf nun testen, in welcher Verfassung sie ist. Dafür war der Kreisoberligist aus Jena der perfekte Gegner. Taktisch gut vorbereitet startete Orlatal sehr schwungvoll in die Partie und erspielte sich schon in der Anfangsviertelstunde immer wieder gute Torchancen. Der völlig freistehende Kapitän C. Hack vergab die wohl beste Chance in dieser Phase. In der

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Zum ersten Pflichtspiel im Jahr 2016, und zeitgleich dem ersten von 4 Auswärtsspielen nacheinander, fuhren unsere C-Junioren zum Tabellenletzten aus Ottendorf um möglichst erfolgreich in die Rückrunde zu starten. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle war man in der Lage, eine starke Truppe auf den Rasen zu bringen. Auf dem durch den Winter reichlich zugerichteten Platz war ein geordnetes Kombinationsspiel nur unter höchster Konzentration möglich, was der

Kreisoberliga * Saison 2015/2016

Am vergangenen Samstag galt es für die B-Junioren des FSV Orlatal den Sieg aus der Vorwoche zu vergolden. Gegner war der direkte Tabellennachbar aus Bad Klosterlausnitz. Auf schwierigen, weichem Geläuf versuchte Orlatal von Beginn an für klare Verhältnisse zu sorgen. In der 9. Spielminute Freistoß von rechts, getreten von Marvin Herbel und am langen Pfosten wartete unser "Kopfballungeheuer" Colin Weber und nickte aus

Zum Seitenanfang