Vereinsspielplan

Freundschaftsspiel * Saison 2016/2017

Im letzten Testspiel vor der neuen Saison 2016/2017 empfing die Mannschaft aus dem Orlatal den FSV Mohlsdorf, um hoffentlich noch einige Schlüsse für die anstehenden Pflichtspiele ziehen zu können. Bereits früh konnte die neu formierte Heimmannschaft den Gast unter Druck setzen und, nach einigen vergebenen Chancen, durch L. Krauße mit 1:0 (14. Min.) in Führung gehen. Nach schönem Pass von D. Schad setzte sie sich gegen ihren Bewacher

Kreisliga Staffel B * Saison 2016/2017 * 01. Spieltag

Am ersten Spieltag galt es für den FSV, vor heimischer Kulisse einen guten Saisonstart zu erwischen und die Pokalniederlage gegen Bodelwitz aus der Vorwoche vergessen zu machen. Bei bestem Fußballwetter wurde dieses Ziel in die Tat umgesetzt. Bereits in der 9. Minute gab es den ersten großen Aufreger. A. Veliqi spielte T. Oechsner frei. Dieser lief alleine auf das Tor zu und wurde im Strafraum vom letzten Mann gefoult. Eine neue Regel besagt, dass der Spieler nach einem solchen Foulspiel nur die Gelbe Karte bekommt und das Spiel mit Elfmeter fortgesetzt wird. Diesen verwandelte der Gefoulte

Pokal * Saison 2016/2017 * Ausscheidungsrunde

Bereits in der Ausscheidungsrunde im Kreispokal kam es zum ersten Derby im Orlatal. Zu Gast war der BSV mit Trainer F. Schmidt, der ehemals die Orlataler trainiert hat. Nach einer anstrengenden Vorbereitung wollte die Mannschaft um Neu-Kapitän T. Jahn schauen, wo sie steht. Dazu kam der Gegner aus Bodelwitz gerade recht. Leider kam vor der Partie das Verletzungspech aus der Vorsaison wieder. Vier Stammspieler und zwei Langzeitverletzte standen Trainer J. Reich deshalb nicht zur Verfügung. Die ersten Minuten der Partie bestimmte der FSV nach Belieben. Der BSV stand tief

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Zur zweiten Partie der Meisterrunde luden die Orlataler C-Junioren die SG Union Isserstedt zum Vergleich der Spitzenmannschaften der beiden Kreisliga-Staffeln. Mit einigen Umstellungen gegenüber dem vorherigen Spiel gegen Thüringen Jena ging die Heimmannschaft die Partie um die Tabellenführung der Meisterrunde an. Bereits früh bauten die grün-weißen Druck auf und rissen das Spiel durch Einsatz und guten Fußball an sich. Schon in der

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 14. Spieltag

Nachdem der FSV in der letzten Woche in Remptendorf gewonnen hatte, war man auch für das Nachholspiel in Gefell optimistisch. So hätte der FSV mit zwei Siegen in den letzten beiden Spielen noch sein Saisonziel (Top 5) erreichen können. Pünktlich zum Anpfiff begann es stark zu regnen, was die Partie für die Fans nur noch attraktiver machen sollte. Beide Mannschaften gaben von Beginn an Vollgas, sodass sich die Begegnung zum Großteil in den beiden Strafräumen abspielte und sich eine Vielzahl an Torchancen ergaben. Bereits in der 4. Minute prüfte F. Schilling den FSV-Keeper zum ersten Mal. Quasi

Meisterrunde * Saison 2015/2016

Um den nächsten Schritt im Kampf um den ersten Platz in der Meisterrunde der Saison 2015/2016 zu machen, trat der momentane Tabellenführer im Rückspiel gegen den bisherigen Tabellenletzten aus Jena an. Viele Fans der Auswärtsmannschaft waren mitgekommen und stellten den Zusammenhalt der Mannschaften aus dem Orlatal wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis. Dennoch war der jungen Orlataler Mannschaft die Aufregung an diesem

Kreisliga * Saison 2015/2016

In dem Spiel der beiden führenden Mannschaften der E-Junioren Kreisliga hat das Team vom FSV Orlatal mit 0:3 verloren. Bis zur 35. Spielminute blieb es beim 0:0 und es wurde immer klarer - wer in diesen Spiel das erste Tor erzielt gewinnt und wird Staffelsieger werden. Dem BSV gelang das und legte in der 37. und 41. Minute nach. Orlatal gab sich aber nicht auf und hatte auch noch einige Chancen zum Anschlusstreffer. Somit stand

Kreisoberliga * Saison 2015/2016

Gerechte Punkteteilung im Spitzenspiel - Zuerst noch ein paar Worte zum Auswärtsspiel der B-Junioren des FSV beim Täler SV Ottendorf, welches vor Wochenfrist von Orlatal 10:0 gewonnen wurde. Besonders zu erwähnen ist die professionelle Einstellung der Ottendorfer, die das Spiel schon mit personeller Unterzahl begannen und dies bis zum Schlusspfiff fair durchgehalten haben. Doch nun zum vergangenen Samstag und dem Heimspiel gegen den

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 25. Spieltag

Am 25. Spieltag war der FSV in Remptendorf zu Gast. Auch vor diesem Spieltag plagten die Orlataler Verletzungssorgen. Somit war man erneut auf Verstärkung aus der zweiten Mannschaft angewiesen. Zu Beginn des Spiels bemerkte man die fehlenden Stammkräften zunächst nicht. Die Gäste kamen besser ins Spiel und konnten sich einige Chancen erarbeiten. Bereits nach 8 Minuten hatte die Remptendorfer Hintermannschaft Glück, dass S. Hinkelmann nach einer Ecke nur den Pfosten traf. In den kommenden Minuten erhöhten die Orlataler weiterhin den Druck. Nach einer Flanke in den Strafraum schoss

Kreisoberliga * Saison 2015/2016

Am vergangenen Sonntag empfingen die B-Junioren die Kicker vom FC Thüringen Jena. Orlatal übernahm von der ersten Sekunde die Spielregie und ging in der 4. Minute durch Luis Rosenberger, nach Vorarbeit von Max Näther, schnell in Führung. Nach der Führung kam Härte ins Spiel, welche aber vom Schiedsrichter durch persönliche Strafen in Form von gelben Karten schnell unterbunden werden konnte. In der 23. Minute wurde Max Näther im Strafraum

Kreisliga Staffel A * Saison 2015/2016

Ausgerechnet im letzten Spiel der Saison mußte unsere Mannschaft nach 10 (!) Siegen in Folge eine deftige Niederlage hinnehmen. Dabei begann das Team konzentriert; spielte einen guten Ball und erarbeitete sich gute Chancen, die allerdings unkonzentriert vergeben wurden oder eine Beute des überragenden Hüters der Gäste wurde. Im Offensivrausch fing man sich in der 7. min einen Konter; und plötzlich lief nicht mehr viel zusammen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff

Kreisliga * Saison 2015/2016

Von Anfang an hat man gesehen, dass unsere Mädels und Jungs voll konzentriert dabei waren und sich auch gleich belohnen konnten. Theo macht in der 1.min durch ein klasse Zuspiel von Leo das 1:0. Nur 4 Minuten später legt Gustav nach und macht das 2:0. Obwohl Neustadt die besseren Chancen hatte, waren wir spielerisch besser. Auch in der 2. Halbzeit hatten wir das Spiel unter Kontrolle und viele Torschüsse aber der Ball wollte einfach

Kreisliga * Saison 2015/2016

Am Freitag, den 13. Mai spielten die E-Junioren im Orlatal gegen Jena Zwätzen. Orlatal konnte durch schöne Spielkombinationen überzeugen. Theodor Mohorn erzielte kurz vor der Halbzeit das 1:0. Es wäre ein höherer Halbzeitstand möglich gewesen, wenn man, wie auch in den vergangenen Spielen, die Chancen besser verwertet hätte. Nach den Seitenwechsel spielte nur noch Orlatal. Durch Tore von T. Mohorn, L. Rösser und G. Blumenstein stand es

Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016

Beim letzten Heimspiel des FSV Orlatal in der laufenden Saison kam es zum Spitzenspiel in der Kreisliga Staffel B. Um die Tabellenspitze nicht abzugeben und noch aus eigener Kraft Staffelsieger werden zu können, musste der FSV unbedingt gegen die Eisenberger gewinnen. Allerdings hatte man wegen der Hinspielniederlage ordentlich Respekt. Da auch der standardmäßige Kapitän des FSV angeschlagen auf der Ersatzbank saß, wurden die stets

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 24. Spieltag

Am 24. Spieltag war der VfB 09 Pößneck zu Gast im Orlatal. Nachdem am vorherigen Pfingstwochenende kein Spiel für den FSV auf dem Plan stand, waren alle im Verein besonders heiß auf das Derby gegen den Rivalen. Die Mannschaft stellte sich vor diesem Spiel quasi von selbst auf, da zur Zeit durch Verletzungen und Sperren 6 Stammkräfte fehlen. Im Spiel wurde allen Zuschauern schnell klar, dass hier zwei gleichwertige Mannschaften aufeinandertreffen. Über 90 Minuten wurde auf beiden Seiten leidenschaftlich gekämpft und zum Teil auch sehr guter Fußball gespielt. Nachdem sich beide Mannschaften

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 23. Spieltag

Am 23. Spieltag reiste der FSV zur SG Bad Lobenstein II. Hierbei traf der erste der Rückrundentabelle (Orlatal 16 Punkte) auf den zweiten der Rückrundentabelle (Lobenstein II 15 Punkte). Dem FSV war also klar, welch schwere Aufgabe in Helmsgrün auf sie wartet. Auch in diesem Spiel legte der FSV gleich los wie die Feuerwehr und setzte den Gegner stark unter Druck. So war vielen klar, dass die Führung nicht lange auf sich warten ließ. Bereits in der 12. Minute schob A. Veliqi einen Abpraller des Lobensteiner Tohüters über die Torlinie zur 0:1 Führung. Vorangegangen war ein scharf geschossener Freistoß von

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 22. Spieltag

Am 22. Spieltag traf die erste Mannschaft des FSV Orlatal zu Hause auf den Tabellenletzten aus Gahma. Nach der 4:3- Niederlage im Hinspiel war gegen diesen Gegner noch eine Rechnung offen, die an diesem Samstagnachmittag beglichen werden sollte. Die Orlataler, die im Jahr 2016 noch kein Spiel zu Hause verloren haben und dabei auch noch kein einziges Gegentor haben hinnehmen müssen, legten wie in den letzten Spielen druckvoll los. Bereits in der Anfangsviertelstunde konnten die Zuschauer sehen, dass die Hausherren auch dieses Spiel siegreich gestalten wollten. Nach 18. Minuten wurde P. Thurmann

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 21. Spieltag

Am 21. Spieltag spielte die erste Mannschaft des FSV Orlatal gegen den heimstarken SV Gräfenwarth. Ziel für dieses Spiel war es, den Schwung aus dem hohem Heimsieg gegen Schleiz II mitzunehmen und in Gräfenwarth ähnlich stark aufzuspielen. Dies gelang den Gästen vor allem in der ersten Halbzeit. Bereits nach 6 Minuten brachte A. Veliqi die Orlataler durch einen Kopfball in Führung. Vorangegangen war ein Freistoß von D. Stangl, der den Ball hoch in den Strafraum schlug. In der

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 20. Spieltag

Am 20. Spieltag war mit dem FSV Schleiz II der derzeitige Tabellenführer im Orlatal zu Gast. Die Hausherren waren also gewarnt, da Schleiz zusätzlich noch das auswärtsstärkste Team der gesamten Liga stellt. Im Spiel konnten die Zuschauer jedoch schon früh sehen, dass die Orlataler nicht gewollt waren, auch nur einen Punkt an den Tabellenführer abzugeben. Die Gäste kamen lediglich in der Anfangsviertelstunde zu Chancen, so hatte zum Beispiel L. Lange aus

1. Kreisliga Staffel B * Saison 2015/2016 * 19. Spieltag

Am Sonntagnachmittag trafen die Orlataler auf die heimstarken Triptiser, die auch in dieser Partie nicht gewollt waren, ihre erste Heimspielniederlage in dieser Saison hinzunehmen. Die Zuschauer sahen ein Spiel mit zwei sehr unterschiedlichen Halbzeiten. Während die Gäste aus dem Orlatal in der ersten Hälfte viel Druck machten, hatten in der zweiten Halbzeit die Hausherren mehr vom Spiel. Nach einer nervösen Anfangsphase mit kleineren Chancen,
Zum Seitenanfang